Home


FAZ.NETStellenangebote für Fach- und Führungskräfte auf FAZjob.NET, jetzt informieren
Das Jobportal für Fach- und Führungskräfte

Facebook - FAZjob.NET Google+ - FAZjob.NET Twitter - FAZjob.NET

  • Stellensuche







Berufseinstieg

Erstmal befristet

07.02.2013


Rund ein Drittel der Hochschulabsolventen findet zunächst nur eine befristete Stelle. Das besagt eine aktuelle Umfrage der Hans-Böckler-Stiftung. Das Umfrageergbnis zeigt auch, in welchen Branchen es die besten Chancen auf unbefristete Verträge gibt.



24. Januar 2013 Für Akademiker ist der erste Job oft ein befristeter. Das ist das Ergebnis einer Online-Umfrage der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung, die Daten von rund 4300 Befragten auswertet. Rund 34 Prozent der Hochschulabsolventen mit bis zu einem Jahr Berufserfahrung haben demnach nur einen befristeten Arbeitsvertrag. Bei den Akademikern mit zwei bis drei Jahren Berufserfahrung geht der Anteil der befristet Beschäftigten auf rund 18 Prozent zurück. In der Gesamtgruppe der akademisch Ausgebildeten mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung hat jeder vierte einen befristeten Vertrag.

Dabei gibt es große Unterschiede zwischen den Branchen und Tätigkeitsfeldern der Absolventen. Schlechte Karten für eine unbefristete Anstellung hat demnach vor allem, wer nach dem Abschluss an der Uni verbleibt: Hochschulen und andere Wissenschaftseinrichtungen haben die höchste Befristungs-Quote: Hier sind 81 Prozent der akademisch ausgebildeten Berufsanfänger mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung nur auf Zeit beschäftigt. Ebenfalls sehr hoch ist der Anteil bei Sonstiger Erwachsenenbildung und Unterricht mit 72 Prozent, in Krankenhäusern mit 60 Prozent und im Bereich öffentliche Verwaltung/Sozialversicherung mit 54 Prozent.

Text: nab./FAZ.net
Bildmaterial: Hans Böckler Stiftung

weiterlesen ...